Home eMail-Liste Download Tipps häufige Fragen

                         Datenübernahme

Impressum
Support
über Zahn32...
zum Namen
Features
Hardware
Preise
Ansichten
Datenübernahme
Systembetreuung
Datenschutzerklaerung


Eine direkte Datenübernahme ist nicht möglich.
Nach dem so genannten AzP-Verfahren muss jedes PVS in der Lage sein, die Patientendaten zu exportieren - in eine PDF- oder txt-Datei.
Es existiert dann für jeden Patienten eine PDF-Datei, die allerdings sehr unübersichtlich ist.
Komfortabler ist es, die Patientendaten im alten Programm zu betrachten.